Vibrationen sind Schwingungen.

 

Das Funktionsprinzip von Thermofit kann relativ einfach erklärt werden: Der Körper, welcher auf dem Thermofit steht, wehrt sich gegen das Rütteln, und es werden so muskuläre Reflexantworten vom Muskel-Sehnen-Nerven-Apparat provoziert. Durch das zusätzliche Ausführen von Übungen auf dem Thermofit erschöpft sich der Muskel so deutlich schneller als ohne Vibration. Durch die Vibration werden alle Muskeln im Körper angesprochen, das heisst sowohl jene, welche wir bewusst ansteuern können, als auch jene, welche für die Stabilisation verantwortlich sind und nicht bewusst angesteuert werden können. Zusätzlich wird durch das Vibrationstraining mit Thermofit die Durchbluchtung der Muskulatur verbessert.

Amplitude

(MM)

 

Die Amplitude einer Schwingung ist der grösstmögliche Abstand zur Ruhe- bzw. Standposition.